Die verschiedenen Formen der Kapitalanlage

Als Kapitalanlage oder auch Geldanlage werden verschiedene Produkte und Instrumente des Finanzmarktes bezeichnet, bei denen man sein Vermögen so einsetzen kann, dass daraus Gewinne erwirtschaftet werden. Dabei unterscheidet man nach fest verzinslichen und variabel verzinslichen Anlagen. Eine weitere Unterscheidung bei der Kapitalanlage findet nach sicheren Anlagen und spekulativen Anlageformen statt. Bei der Sicherheit der Anlagen muss man sich heute mit den Unterschieden befassen, die zwischen den einzelnen Herkunftsländern der Anbieter zu verzeichnen sind.

Die für die Allgemeinheit gängigsten Finanzmarktprodukte zur Kapitalanlage sind die Sparformen, die von den Banken angeboten werden, die Versicherungen mit Vermögensaufbau sowie die Schaffung von Wohneigentum. Die Kapitalanlage Versicherung hat zusätzlich den Vorteil, dass man als Verbraucher bestimmte Risiken an den Vertragspartner weiter geben kann. Das klassische Beispiel dafür ist die fondsgebundene Kapitallebensversicherung.

Kapitalanlagen Vergleich

Bei der fest verzinslichen Kapitalanlage haben die Festgelder und Termingelder Hochkonjunktur, denn sie bieten eine gute Kombination aus Sicherheit und rentablen Verzinsungen. Auch die Banksparpläne gehören in diese Rubrik. Im Bereich der variabel zu verzinsenden Anlage werden die Tagesgeldkonten sehr bevorzugt, weil sie gute Zinsen mit einer ständigen Verfügbarkeit kombinieren.

Eine für lange Anlagezeiträume interessante Form der Kapitalanlage sind die verschiedenen Investmentfonds. Sie gehören zur Gruppe der spekulativen Anlagen. Im Vergleich zum Einzelkauf von Aktien hat man hier den Vorteil, dass die Fondsmanager meist auf eine gute Streuung der Anlagen achten und dadurch das Risiko für jeden einzelnen Anleger verringen. Die Kundeneinlagen sind hier insofern geschützt, als sie rechtlich als Sondervermögen behandelt werden und bei einem Konkurs der Fondsgesellschaft nicht mit in die verwertbare Konkursmasse einbezogen werden.



weitere Infos finden zur Geldanlage Festgeld unter Zins.net